Wir Trauern um unseren Ehrenvorsitzenden

Prof. Dr. Tobias Rülcker, Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, ist am 25. Juni 2018 verstorben. 

Prof. Dr. Tobias Rülcker war unserem Verein als Mitglied, aber vor allem durch sein 17-jähriges Amt erst als Vorstandsmitglied dann als Vorsitzender des Gremiums, ein großer und unvergessener Inspirator und auch Mahner.

Sein Wirken und sein Ansehen als Erziehungswissenschaftler reichte weit über den ANE hinaus und so wurde ihm am 26. Oktober 2004 in Anerkennung seiner Verdienste und seines Engagements zur demokratischen Familienbildung das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Seine Worte anlässlich der Ordensverleihung erlauben einen Blick auf seine Weltanschauung und seinen demokratischen Wertekanon:

„Der Gedanke, eine demokratische Gesellschaft aufzubauen, zu bewahren, zu erweitern, hat für mein persönliches, mein berufliches, mein publizistisches und mein ehrenamtliches Leben eine große Rolle gespielt.“

Tobias Rülcker hat während seiner langjährigen Vorstandsarbeit in strategischen Diskussionen immer eine führende Position eingenommen, er hat das Wunder vollbracht, aufgeheizte und erregt geführte Gespräche moderat und empathisch zu leiten und doch immer wieder zum Kern zurückzuführen. Seine Vorstandsarbeit ist geprägt von Meilensteinen einer von politischen Umbrüchen, innovativen Prozessen, umwälzenden Veränderungen in der Arbeitstechnik geprägten Ära, die jeweils in die Vereinsarbeit eingeflossen sind.

Wir werden Tobias Rülcker als Gestalter, als Ehrenvorsitzenden und vor allem als liebenswerten Menschen nie vergessen.

Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.
Vorstand